AKADEMISCHES LEHRKRANKENHAUS

Silberzertifikat für Händehygiene

Bei der bundesweiten Kampagne „Aktion saubere Hände“ ist das AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG erneut mit dem Silber-Zertifikat ausgezeichnet worden. Dieses  Zertifikat belegt, dass die Maßnahmen und Qualitätsstandards zur Verbesserung der Händehygiene korrekt umgesetzt werden. „Da die meisten Krankheitserreger über direkten Körperkontakt, vorwiegend über die Hände, übertragen werden, legen wir großen Wert auf Händehygiene als wichtigste vorbeugende Maßnahme, um unsere Patienten vor im Krankenhaus erworbenen Infektionen zu schützen“, betont die hygienebeauftragte Ärztin Dr. Christine Wittmann-Jennewein.

Um das Silberzertifikat zu erhalten, müssen unter anderem die Patientenzimmer mit der erforderlichen Anzahl an Händedesinfektionsmittelspendern ausgestattet sein und alle Berufsgruppen jährlich an einer Fortbildung zur Händedesinfektion teilnehmen. Auch wird der Verbrauch des Händedesinfektionsmittels erfasst und ausgewertet und die Daten zentral gemeldet.

Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Becker

Katrin Becker

Beauftragte für Unter- nehmenskommunikation

AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG gGmbH
Rohrbacher Str. 149
69126 Heidelberg
T (06221) 319 - 16 08
F (06221) 319 - 16 05
pressethis is not part of the email@ NOSPAMbethanien-heidelberg.de