AKADEMISCHES LEHRKRANKENHAUS

Die wichtigsten Angebote auf einen Blick


Wir wollen Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich gestalten. Im AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG finden Sie ein umfassendes Serviceangebot, sowohl für Patienten als auch für Besucher.

Ambulante Angebote
Profitieren Sie von unserem Know-how – ohne stationäre Aufnahme. Über unsere Praxis für Physiotherapie (T 06221 / 319 - 1530), bieten wir Ihnen ambulant Physiotherapie, Ergotherapie (T 06221 / 319 - 1772) und Logopädie an (T 06221 / 319 - 15 30) sowie über den Rege-Verein (Flyer-PDF zum Herunterladen) Medizinische Trainingstherapie und Präventions- und Rehabilitationstraining für ältere Menschen (T 06221 / 319 - 15 25).

Die Abrechnung aller Leistungen erfolgt auf ärztliche Verordnung mit Rezept. Für Selbstzahler bieten wir zusätzlich Kontinenzberatung an.

Kliniksozialdienst
Die Mitarbeitenden unseres Kliniksozialdienstes stehen Ihnen gerne bei persönlichen, familiären und sozialrechtlichen Angelegenheiten, die sich durch Ihre Krankheit ergeben, beratend zur Seite. Wir unterstützen sie auch bei der Klärung und Organisation der nachstationären Versorgung.

Kontakt
Christina Ding, Stephanie Faust-Jacobi, Tatjana Weber, Reingard Cuba Ramos, Michael Gnielka
T (06221) 319 - 156o oder 
T (06221) 319 - 1561

sozialdienstthis is not part of the email@ NOSPAMbethanien-heidelberg.de

Unsere Grüne Damen schenken Ihnen Zeit
Wir wissen, wie belastend ein Krankenhausaufenthalt sein kann, gerade wenn man allein stehend ist oder die Angehörigen nicht vor Ort wohnen. Um Ihnen den Aufenthalt bei uns zu erleichtern, stehen Ihnen unsere ehrenamtlich tätigen Grünen Damen gerne unterstützend zur Seite. Sie übernehmen Tätigkeiten außerhalb des medizinischen und pflegerischen Bereichs. Zum Beispiel begleiten sie gerne innerhalb des Hauses oder zu einem Spaziergang in unserem Garten. Sie übernehmen auch kleine Besorgungen und Botengänge, lesen Ihnen vor oder nehmen sich Zeit für ein persönliches Gespräch. Sie haben stets ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Sorgen. Selbstverständlich unterliegen sie der Schweigepflicht.

Für die Kontaktaufnahme wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Stationspersonal.

Patientenfürsprecher
Für Ihre Anliegen, Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder Beschwerden stehen Ihnen und Ihren Angehörigen unsere unabhängigen Patientenfürsprecher Frau Cornelia Schati, zuständig für den Krankenhausbereich, und Herr Walter Spies, zuständig für den Rehabereich, als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Kontaktaufnahme erfolgt schriftlich. Bitte hinterlegen Sie eine Nachricht für Frau Schati und Herrn Spies in das Postfach am Empfang. Die Patientenfürsprecher sind am Dienstag Mittag im Haus.

Friseur/Fußpflege
Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen einen Termin mit einem Friseur oder zur Fußpflege. Bitte sprechen Sie das Pflegepersonal an.

Cafeteria
In der hauseigenen Cafeteria mit Außenbestuhlung erwartet die Gäste ein reichhaltiges Frühstücksbüffet (bis 10 Uhr), verschiedene Mittagsmenüs (11.45 bis 13.30 Uhr) sowie Kaffee und Kuchen (ab 14 Uhr). Ergänzt wird das Angebot durch Getränke, Tageszeitungen, Zeitschriften und Süßigkeiten. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 7.30 bis 18.00 Uhr

Mahlzeiten

Unser Speisenangebot zeichnet sich aus durch eine nährwertschonende und frische Zubereitung. Auswählen können Sie zwischen Vollkost, leichter Vollkost, vegetarischer Kost und Diätkost. Auf Wunsch berücksichtigen wir bei der Menüauswahl auch gerne religiöse Bedürfnisse.

Unsere Küche ist mit dem RAL-Gütezeichen der Gütegemeinschaft Ernährungs-Kompetenz e.V. (www.gek-ev.de) zertifiziert.

Haben Sie Fragen zum Thema Ernährung oder Diät? Unsere Diätassistentinnen beraten Sie gerne.

Kontakt: Nathalie Künster, Diätassistentin, T (06221) 319 - 16 71

Garni Hotel Diana
Bewegung bei Demenz