Kontakt
AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG
Ausbildung Pflege

Rohrbacher Straße 149
69126 Heidelberg

(06221) 319 - 14 01

(06221) 319 - 14 05

pflegesekretariat@bethanien-heidelberg.de

Ihre Ansprechpartnerin
Margit Müller

Margit Müller

Pflegedirektorin

Fachkräfte für die Zukunft

Das AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG ist Geriatrisches Zentrum und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg. Die Förderung von qualifiziertem Nachwuchs hat bei uns einen hohen Stellenwert. Deshalb bieten wir zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Praktika in den Bereichen Medizin, Pflege und Verwaltung an.
   

Wir bilden in den folgenden Berufen aus:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Altenpfleger/-in

Unsere Ausbildung begreift und vermittelt die Tätigkeit im Gesundheitswesen als Dienstleistung am, für und mit dem Menschen. Wir nehmen dabei Bezug auf das christliche Menschenbild und die ethischen und moralischen Werte der Gesellschaft.

Bei der Ausbildung von Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen sowie von Altenpfleger/-innen arbeiten wir eng mit den entsprechenden Pflegefachschulen zusammen. Praxisanleiter/-innen unterstützen und begleiten die Schülerinnen und Schüler während der praktischen Ausbildung.

Ausbildung Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Ein Beruf mit Zukunft

Sie suchen eine Herausforderung in einem anspruchsvollen Beruf? Dann starten Sie mit uns in Ihre berufliche Zukunft als Pflegefachkraft.

Als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in begleiten Sie Menschen aller Altersstufen – vom Säugling bis zum hochbetagten Menschen. In Kooperation mit der Louise von Marillac-Schule am St. Josefskrankenhaus bereiten wir unsere Auszubildenden auf diese verantwortungsvolle Aufgabe vor.

Das erwarten wir von Ihnen

  • Interesse, Menschen professionell zu helfen
  • Einfühlungsvermögen, Teamgeist und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung

Das erwartet Sie

  • Die Ausbildung umfasst 2.100 theoretische und 2.500 praktische Stunden.
  • Den praktischen Teil absolvieren Sie am AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG und am St. Josefskrankenhaus sowie anderen Heidelberger Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen.
  • Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die Pflege von Menschen aller Altersstufen mit unterschiedlichen Erkrankungen sowie in vielfältige diagnostische und therapeutische Verfahren.
  • Der theoretische Teil findet in der Louise von Marillac-Schule statt.
       

Ihre Aufgaben werden sein

  • Sie lernen, eigenverantwortlich Patienten aller Altersgruppen pflegerisch zu unterstützen und zu beraten.
  • Sie werden verschiedene medizinische Bereiche und Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen kennen lernen.
  • Sie werden darauf vorbereitet, Patienten mit unterschiedlichsten Krankheitsbildern zu versorgen und die Pflege im Rahmen des Pflegeprozesses zu planen.

Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung

  • Ausbildungsbeginn: 1. Oktober
  • Ausbildungsdauer: drei Jahre
  • Abschluss: staatlich anerkannte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Die Ausbildung endet mit einem erfolgreich bestandenen staatlichen Examen.
       

Wir bieten Ihnen

  • Eine faire Vergütung
  • Eine langfristige berufliche Perspektive
  • Entwicklungs- und Aufstiegschancen
  • Übernahmegarantie bei Abschluss der Ausbildung mit mindestens befriedigend

Zugangsvoraussetzungen

  • Mittlere Reife oder eine als gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung oder
  • Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung, zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung (Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren) oder
  • Erlaubnis als Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/-in oder einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung (von mindestens einem Jahr)
  • Gesundheitliche Eignung
  • Bei Bewerbern aus nicht EU-Staaten benötigen wir die Anerkennung des Schulabschlusses durch eine deutsche Behörde. Außerdem müssen das Sprachniveau B2 und ein Aufenthaltstitel nachgewiesen werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf mit Lichtbild und Schulabschlusszeugnis bzw. Ihre zwei letzten Schulzeugnisse sowie Arbeits- und Dienstzeugnisse (soweit vorhanden) und Nachweis eines Pflegepraktikums (empfohlen in einer Altenpflegeeinrichtung und/oder Krankenhaus an

AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG
Margit Müller
Pflegedirektorin
Rohrbacher Straße 149
69126 Heidelberg

Ausbildung Altenpfleger/-in

Starten Sie mit uns in Ihre Zukunft

Pflege ist ein abwechslungsreicher und vielseitiger Beruf nah am Menschen. Die Pflegefachkraft betreut ältere Menschen, unterstützt sie und ihre Angehörigen in sensiblen Lebensphasen und steht ihnen helfend und beratend zur Seite.

In Kooperation mit der „Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg, Evangelische Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe“ und „maxQ. in Heidelberg, Schule für Altenpflege und Altenpflegehilfe“ bereiten wir Sie auf diese verantwortungsvolle Aufgabe vor.

Wir geben Ihnen Spielraum, Ihre Persönlichkeit bei uns zu entfalten. Dazu gehören individuelle Betreuung und Förderung ebenso wie berufliche Perspektiven.
   

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Menschen.
  • Sie arbeiten gerne eigenständig.
  • Sie reagieren flexibel und sensibel auf neue Situationen.
  • Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen.
  • Sie können gut organisieren.

Spannender Wechsel zwischen Theorie und Praxis

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Sie setzt sich zusammen aus einem praktischen Teil von mindestens 2.500 Stunden und einem theoretischen Teil von 2.100 Stunden. Der theoretische Teil findet in unseren Kooperationsschulen statt. Den praktischen Teil absolvieren Sie in unseren interdisziplinären Teams im AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG. Ergänzend gibt es praktische Facheinsätze im Pflegeheim, im ambulanten Bereich der Pflege und in einer psychiatrischen Klinik.
   

Ihre Aufgaben werden sein

  • eigenverantwortlich Patienten und Pflegebedürftige zu unterstützen und sie und ihre Angehörigen zu beraten.
  • Patienten und Pflegebedürftige mit verschiedenen Krankheitsbildern zu versorgen
  • die Pflege im Rahmen des Pflegeprozesses zu planen
  • eigenständiges Ausführen ärztlicher Verordnungen im Rahmen der speziellen Pflege

Altenpflegeausbildung

  • Die Ausbildung beginnt jährlich am 1. April und 1. Oktober.
  • Die Ausbildung dauer 3 Jahre.
  • Die Vergütung beträgt im ersten Lehrjahr 811 €, im zweiten Lehrjahr 872 € und im dritten Lehrjahr 975 €.
  • Die Ausbildung endet mit einem erfolgreich bestandenen staatlichen Examen.
       

Wir bieten Ihnen

  • eine faire Vergütung
  • eine langfristige berufliche Perspektive
  • Entwicklungs- und Aufstiegschancen

Zugangsvoraussetzungen

  • Realschulabschluss oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss
  • Hauptschulabschluss oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss in Verbindung mit einer mindestens zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung
  • Eine abgeschlossene Ausbildung in Bereich Alten- oder Gesundheits-und Krankenpflegehilfe

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Ihrem Schulabschlusszeugnis bzw. Ihre zwei letzten Schulzeugnisse an

AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG
Margit Müller
Pflegedirektorin
Rohrbacher Straße 149
69126 Heidelberg

Information

Unsere Pflegeleitlinien

Ein Beruf wie jeder andere?

Attraktiver Arbeitgeber

Diakonie auf Platz 33 unter den 100 TOP-Arbeitgebern in Deutschland – und wir gehören dazu!

Leading Employer