Wir machen uns stark für Sie

Die AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG ist eine modernes Fachkrankenhaus für Altersmedizin, das geriatrische Spitzenmedizin mit der menschlichen Zuwendung zum Patienten in der Tradition christlicher Nächstenliebe lebt. Das Management des Hauses tritt für diese Werte im Besonderen ein.

Geschäftsführung

Florian Kesberger, Geschäftsführer

  • 2016 Verwaltungsdirektor des AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG
  • Seit 2019 Geschäftsführer des AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG

Kontakt

Sekretariat der Geschäftsführung
Birgit Pfeifer
(06221) 319 - 16 01
  (06221) 319 - 16 05
  E-Mail

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. med. Jürgen Bauer, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Akutgeriatrie

  • Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie
  • Professor für Geriatrie der Universität Heidelberg
  • Seit 2016 Ärztlicher Direktor des AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG
    und Chefarzt der Klinik für Akutgeriatrie

Kontakt

Chefarztsekretariat
Marieluise Beyer
(06221) 319 - 15 01
  (06221) 319 - 15 05
  E-Mail

Dr. med. William Micol, Chefarzt der Klinik für Geriatrische Rehabilitation

  • Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie
  • Seit 2010 Chefarzt der Klinik für Geriatrische Rehabilitation am
    AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG

Pflegedirektion

Margit Müller, Pflegedirektorin

  • Ausbildung: Krankenschwester, Fachpflegekraft für Anästhesie und Intensivpflege
  • Studium: Pflege- und Gesundheitswissenschaften
  • Seit 2009 Pflegedirektorin im AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG

Kontakt

Pflegesekretariat
Beate Yurteri
(06221) 319 - 14 01
  (06221) 319 - 14 05
  E-Mail

Pastorale Direktion

Ingeborg Dorn, Pastorale Direktorin

  • Studium der Theologie
  • Pastorin der Evangelisch-methodistischen Kirche
  • Zusatzqualifikationen: Ausbildung Klinische Seelsorge (KSA), Palliative Care MSc.,
    Trainerin Palliative Care und Palliative Praxis

Kontakt

(06221) 319 - 16 03
  (06221) 319 - 16 05
  E-Mail

Information

AGAPLESION Leitbild

Führungs­grundsätze

Qualitätsbericht

Unsere Geschichte